Adipositas neu bewerten

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Adipositas neu bewerten

18. September 9:00 am - 4:00 pm

95€

Tagesseminar

Zielgruppe: Ernährungsfachkräfte

Leitidee
Adipositas gilt als einer der wichtigsten Risikofaktoren für zahlreiche Erkrankungen wie beispielsweise Diabetes mellitus Typ 2, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Stoffwechselstörungen. Es wird davon ausgegangen, dass die Anzahl der adipösen Menschen permanent steigt. Ihr wird zugeschrieben, dass sie erhebliche Kosten im Gesundheitswesen verursacht. Gleichzeitig bestätigen neuere Metaanalysen in der Adipositasforschung viele dieser Aussagen nicht.
All diese gängigen Argumente sollen in dieser Veranstaltung differenzierter kritisch diskutiert werden, um zu erkennen, inwieweit Adipositas neu bewertet werden muss.

Themen
Kann Adipositas als protektiver Faktor für bestimmte Erkrankungen wirken?
Meta-Analysen zu Adipositas und Mortalität
Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Adipösen und Nicht-Adipösen
Inwieweit kann die massive soziale Diskriminierung Adipöser pathogen wirken?
Analyse kultureller Faktoren, die zu einer Diskriminierung der Adipösen führt
Bewertung des BMI und anderer Maßzahlen zur Diagnostik von Adipositas
Inwiefern hat eine Neubewertung der Adipositas Auswirkungen auf die Behandlung der Adipositas und auf die Beratung der Adipösen?

Methoden
Kurzvorträge, unterbrochen von Übungsteilen
Kleingruppenarbeit
Visualisierung der Referatsinhalte durch Flipchart und Power Point Präsentation
Diskussion und Erfahrungsaustausch

Die Teilnehmer/innen erhalten Handouts und Literaturempfehlungen

Informationen
Seminartermin: 18.09.2017
Zeitraum: 9.00 – 16.00 Uhr
Unterrichtseinheiten: 8 (zertifiziert von den Berufsvebänden)

Veranstalter
Prof. Dr. Christoph Klotter, Diderot, Berlin, Professor für Ernährungspsychologie und Gesundheitsförderung der FH Fulda
M.Sc. Eva-Maria Endres, Diderot, Berlin, Ernährungswissenschaftlerin, Geschäftsführerin Diderot Berlin
Dr. Edda Breitenbach, Praxis Vado, Berlin, Diplom-Ernährungswissenschaftlerin, Dr. rer. hort.

Teilnahme
Anmeldung an info@diderot-berlin.de
95,00 € Teilnahmegebühr

Veranstaltungsort
Diderot – Kultur und Essen, Raabestraße 1, 10405 Berlin – Prenzlauer Berg
Diderot ist ein neu gegründetes Veranstaltungszentrum rund um das Thema Essen in Berlin. Die Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis, von Handwerk und Philosophie steht hier im Vordergrund.
www.diderot-berlin.de

Details

Datum:
18. September
Zeit:
9:00 am - 4:00 pm
Eintritt:
95€

Veranstaltungsort

Diderot
Raabestraße 1
Berlin, 10405
+ Google Karte
Telefon:
030 41956171
Webseite:
www.diderot-berlin.de

Tickets