Alt wie ein Baum… ERNÄHRUNG, LANGLEBIGKEIT und LEBENSKUNST

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Alt wie ein Baum… ERNÄHRUNG, LANGLEBIGKEIT und LEBENSKUNST

11. Februar 5:00 pm - 24. Februar 7:00 pm


Alt wie ein Baum…

ERNÄHRUNG, LANGLEBIGKEIT und LEBENSKUNST

 

Seminarveranstaltung in Cafe DIDEROT

 

Sonntag, 24. Februar 2019

15:00 bis 19:00

Eintritt frei. Spenden erwünscht.

Alle wollen es werden. Alt… Aber wer will es sein? Anti-Aging ist in aller Munde. Altersverhinderung – wie soll das gehen? Geht es nicht eher um Well-Aging, gutes Altern? Welche Rolle kann die Ernährung spielen? Gibt es wichtigere Faktoren wie Bewegung, soziale Sicherheit, Freunde und Familie, gute Gene?

 

Darüber wollen wir sprechen.

Zwei Kurzreferate von Martin Witzmann zu den Themen:

 

Mikronährstoffe und Langlebigkeit.

 

Ist Rotwein wirklich für alte Knaben (and old girls) eine unserer besten Gaben. Wirkt der

Inhaltsstoff Resveratrol lebensverlängernd?

 

Was machen wir mit den gewonnenen Jahren, den „Bonusjahren“ (Frank Elstner). Nach wie vor steigt statistisch unsere Lebenserwartung.

 

Kann uns die Lebenskunst, wie sie seit der Antike bis heute, von Epikur bis Wilhelm Schmid gelehrt wird, im 21. Jahrhundert helfen, die Herausforderungen des modernen Alltags besser zu bestehen?

Lebenskunst ist das? Der Begriff ‚Lebenskünstler’/’Lebenskünstlerin‘ hat ein ja ‚Geschmäckle‘.  Zu diesem Thema, mit der Berücksichtigung der Lebenslehre ‚MAKROBIOTIK‘ wird Christoph Klotter berichten.

___________________________

Diderot – Kultur und Essen

Raabestraße 1 (Eingang)

Prenzlauer Allee 24 (Post)

10405 Berlin – Prenzlauer Berg

030/41956171

www.diderot-berlin.de

Details

Beginn:
11. Februar 5:00 pm
Ende:
24. Februar 7:00 pm