Teltower und andere Rübchen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Teltower und andere Rübchen

21. November 7:00 pm - 9:00 pm

Eine Veranstaltung der Slow Food Berlin Reihe GrundNahrungsMittel

Programm:
Das Teltower Rübchen, Einführung in die Geschichte, andere Rüben und Rüben, die keine sind.
Jens Grabow, Teltow stellt seine Produkte vor. Er sagt: „Rübchen sind meine Leidenschaft und mein Hobby“. Der gelernte Drucker erläutert uns Rübchen-Rezepte und zeigt uns seine Rübchen-Produkte wie z.B. Rübchen-Senf, Rübchen-Geist und Rübchen-Schnaps; er hat auch Rübchen-Brot im Glas und bietet bei Festen Rübchenbratwurst und sogar Rübcheneis an.
Wir verkosten Teltower Rübchen: Rübenbauer Axel Szilleweit hat uns 5-8 kg Rübchen versprochen. Die gibt’s traditionell glasiert mit Karamellsoße – wie Goethe sie gegessen hat.
Zum Abschluss müssen wir ganz stark sein: Es gibt Rübchenschnaps von Herrn Grabow. der ist wohl Geschmacks- (als auch Geruchs-)Sache. Die Märkische Allgemeine meinte:
Schraubt man die Flasche auf, kriecht einem sauerkrautartiger Gerüchen die Nase. 70% sagen Ja, 30% sagen: geht gar nicht! meint Grabow“

Wer’s übersteht, darf sich auf ein kleines Rübchen-Souvenir freuen.
Teilnehmerbeitrag: 10,00 EUR für Slow-Food-Mitglieder, 13,00 EUR für Nicht-Mitglieder
Hinweis: Wir müssen für die Veranstaltung Einkäufe tätigen und Reisekosten ersetzen. Der Teilnehmerbeitrag wird daher auch bei Nichtteilnahme ohne rechtzeitige Absage fällig.

Details

Datum:
21. November
Zeit:
7:00 pm - 9:00 pm
Webseite:
http://www.slowfood-berlin.de/veranstaltungen/index.php?we_objectID=540

Veranstaltungsort

Diderot
Raabestraße 1
Berlin, 10405
+ Google Karte
Telefon:
030 41956171
Webseite:
www.diderot-berlin.de

Veranstalter

Slow Food Berlin
E-Mail:
grundnahrungsmittel@slowfood-berlin.de
Webseite:
http://www.slowfood-berlin.de/veranstaltungen/index.php?we_objectID=525