07.01.2019

Good Practice Ernährungsberatung

ErnährungsberaterInnen im Team oder in der eigenen Praxis – häufig arbeiten sie alleine an ihren Fällen und haben wenig Austausch. Die TeilnehmerInnen des Seminars haben daher die Möglichkeit, eigene Fälle vorzustellen, die gemeinsam besprochen werden, und ihre Beratungsmethoden mit denen der anderen zu vergleichen.

11.02.2019

Gesundheit mit Genuss

Wer gesund sein will, muss verzichten. Das limbische System im Gehirn des Menschen setzt jedoch bedingungslos auf Belohnung, und das Essen ist der in der Regel am einfachsten verfügbare Verstärker. Genuss als festen Bestandteil einer gesunden Ernährung zu integrieren, ist daher unabdingbar. Wie lässt sich der Genuss für eine bessere Gesundheit und eine bessere Ernährung einsetzen?

11.03.2019

Alternative Ernährungsmodelle

In ihren Ursprüngen legt die Diätetik den Fokus auf eine sehr individuelle Gesundheitslehre. Als richtiges Maß für Ernährung oder Bewegung galt einzig und allein das Körpergefühl. Die Ernährungsrichtlinien waren sehr individuell, abhängig vom Alter, dem Geschlecht, der Jahreszeit, der Tageszeit usw. Ähnliche Konzepte gibt es in der östlichen Kultur mit Ayurveda oder Traditionelle Chinesische Medizin (TCM). Was können wir von ihnen lernen?

08.04.2019

Was heißt nachhaltig leben?

Nachhaltigkeit ist heute nicht nur eine Idee für ökologisch Interessierte, es ist zu einer festen Größe in der Gesellschaft und jeder etablierten Unternehmenskultur geworden. Gerade im Ernährungsbereich werden immer wieder Forderungen nach mehr Nachhaltigkeit gestellt ob an Verbraucher, Industrie oder Politik. Wie schaffen wir es jedoch, diese tatsächlich umzusetzen?

06.05.2019

Adipositas neu bewerten

Adipositas gilt als einer der wichtigsten Risikofaktoren für zahlreiche Erkrankungen. Es wird davon ausgegangen, dass die Anzahl der adipösen Menschen permanent steigt. Ihr wird zugeschrieben, dass sie erhebliche Kosten im Gesundheitswesen verursacht. Gleichzeitig bestätigen neuere Metaanalysen in der Adipositasforschung viele dieser Aussagen nicht. Die gängigen Argumente sollen in dieser Veranstaltung differenzierter diskutiert werden, um zu erkennen, inwieweit Adipositas neu bewertet werden muss.

10.06.2019

Aufgaben einer zukünftigen Ernährungsberatung

Unser Alltagsverstand legt uns nahe, dass Menschen mit Ernährungsproblemen darüber informiert werden müssen, was sie falsch machen, dass diese Menschen einsichtig sind und sie ihr Essverhalten dementsprechend ändern. Die Realität liefert jedoch ein anderes Bild. In diesem Seminar sollen die prägenden Faktoren auf unser Essverhaltens beleuchtet und nachvollziehbar gemacht werden. Daraus wird abgeleitet, was außerhalb von Ernährungsaufklärung zukünftige Aufgaben von Ernährungsberatung sein können und welche Voraussetzungen nötig sind, um einen Klienten effektiv bei einer Ernährungsumstellung zu unterstützen.